Blog

Die neun coolsten Schweizer Aquaparks

Die neun coolsten Schweizer Aquaparks

Die nachfolgenden Aquaparks und Thermalbäder bieten dir und deiner Familie ein abwechslungsreiches Programm für die letzten grauen Wintertage. Während sich die Kinder im Wasser und auf den Rutschen austoben können, kommen die Erwachsenen in den Thermen auf ihre Kosten. Ein Ausflug in einen der Parks verspricht auf jeden Fall jede Menge Spass!

Säntispark in Abtwil (SG)
Der Ostschweizer Säntispark ist nicht ohne Grund weit herum bekannt: Das kinderfreundliche Ambiente lädt zum gemütlichen Planschen ein und die coolen Rutschen locken Wasserratten jeden Alters an. Mehr Infos

Aquabasilea in Basel (BL)
In der Wasserwelt des Aquabasilea kommt nicht nur Ferienstimmung auf. Auf den sieben Wasserrutschen können sich die Kinder richtig austoben und jede Menge Spass haben und die Eltern im Hamam oder Spa entspannen. Mehr Infos

Bernaqua in Bern (BE)
Die Bäderwelt des Bernaqua ist Lebensfreude pur! Abenteurer sind hier genau richtig – der Wildwassercanyon und das Schwarze Loch versprechen jede Menge Action. Mehr Infos

Alpamare in Pfäffikon (SZ)
Bei 12 Rutschbahnen, einem Kinderparadies, Wellenbad und einem Flussbad ist für jede Altersgruppe das Richtige dabei. In der Aufpasser-Pause entspannt Mami oder Papi in der Jod-Sole-Therme. Mehr Infos

Mineralheilbad St. Margrethen (SG)
Das Mineralheilbad in St. Margrethen unterscheidet sich etwas von den anderen Aquaparks auf unserer Liste. Es ist die perfekte Ruheoase für dich und deine/n Partner/in. Sind die Kinder auf Besuch bei Oma und Opa, nutze die Gelegenheit für ein paar erholsame Stunden zu zweit. Mehr Infos

Ovavera in St. Moritz (GR)
Wenn der Ski- oder Schlitteltag im Engadin wegen schlechtem Wetter ausfällt, ist das Hallenbad Ovavera die richtige Adresse für das Schlechtwetterprogramm. Geheizter Aussenpool, Rutschen und Sprungbrett – alles ist dabei. Mehr Infos

Aquaparc in Bouveret (VS)
Vom Piratenschiff, Wellenbad, Innen- und Aussenpool bis zu verschiedenen Rutschen bietet der Park alles, das Kinderherzen schlagen lässt. Während sich der eine Elternteil mit den Kindern austobt, entspannt der andere im Wellnessbereich.  Mehr Infos

Les Bains de Saillon in Saillon (VS)
Die Thermen von Saillon eignen sich für einen gemütlichen Planschtag, wenn es draussen grau und nass ist. Vier Thermalbäder, ein Flussbad und eine Wasserhöhle lassen Kinderaugen und Erwachsene strahlen! Mehr Infos

Lido in Locarno (TI)
Wer kennt das Lido in Locarno nicht? Nicht nur im Sommer ein Muss, sondern auch in kalten, nassen Tagen. Ein grosses Schwimmbecken, vier Wasserrutschen, ein Spielbecken und Thermalbad. Alles da für einen einzigartigen Familientag. Mehr Infos

Blog Archiv 2018

Blog Archiv 2017

Bitte noch folgende Daten angeben:

x

Fehler

x

Fehler

x

x